Juni 2

Rezension „P.S. I still love you“

Cover des Buches "P.S. I still love you" von Jenny Han
© Hanser
https://www.hanser-literaturverlage.de

Wie bereits angekündigt habe ich „P.S. I still love you“ direkt im Anschluss an „To all the boys I’ve loved before“ gelesen und ich muss sagen, die Fortsetzung ist fantastisch – ideal zum Abschalten und Abtauchen!

Wer „To all the boys I’ve loved before“ noch nicht gelesen hat und noch lesen will, sollte diesen Beitrag besser erst später anschauen, da er SPOILER zu Teil 1 enthält! Wenn ihr meine Rezension zu Teil 1 lesen wollt, klickt am besten hier.

Zum Inhalt:

Der zweite Teil fängt genau da an, wo Teil eins aufhört: Mit Lara Jeans zweitem Brief an Peter, nachdem die beiden sich getrennt haben. Nachdem sie Peter den Brief gegeben hat, klären die beiden alle Probleme auf und wagen einen Neuanfang als Paar – diesmal aber einen echten! Es scheint als wären damit alle von Lara Jeans Träumen in Erfüllung gegangen und sie und Peter schweben auf Wolke sieben.

Doch dann werden die beiden Opfer von Cyber-Mobbing: Jemand hat ein Video von ihnen im Whirlpool gemacht und ins Internet gestellt! Lara Jean hat einen Verdacht, wer es gewesen sein könnte, doch Peter will von ihren Vermutungen nichts wissen.

Zusätzlich hängt Peter immer noch mit seiner Ex-Freundin Genevieve ab. Lara Jean versucht dem Ganzen nicht zu viel Bedeutung zuzuschreiben, aber das Paar entfernt sich unweigerlich immer mehr voneinander. Als dann auch noch John Ambrose McClaren auftaucht, nachdem auch ihn endlich sein Brief erreicht hat, ist das Gefühlschaos perfekt!

Schließlich findet Lara Jean heraus, wer das Video veröffentlicht hat und was Peter zu verheimlichen versucht hat. Das alles stellt sie vor ihre bisher schwierigste Entscheidung, aber welchen Weg wird sie wählen?

Mein Leseerlebnis:

„P.S. I still love you“ habe ich so schnell durchgelesen, wie schon lange kein Buch mehr. Ich war neugierig, wie es mir Lara Jean und Peter weitergeht und ich bin nicht enttäuscht worden. Der erste Teil hat mir zwar minimal besser gefallen, aber auch dieses Buch von Jenny Han ist großartig!

Besonders gut gefallen hat mir, dass man John Ambrose McClaren, der in Teil 1 nur ganz kurz vorgekommen ist und der Lara Jean irgendwie nie ganz aus dem Kopf ging, endlich richtig kennenlernt. Und ich muss sagen: Ich kann nur zu gut verstehen, warum sie den Jungen nicht vergessen kann! Auch die Enthüllungen rund um Genevieve haben mich sehr überrascht und ich bin gespannt, was ich in Teil drei noch alles erfahren werde.

Im zweiten Teil lernt man auch neue Seiten an Lara Jean kennen, was ich toll finde, schließlich sind Menschen so vielseitig und verändern sich, dass man sie nicht einfach in einem Buch vollkommen erfassen könnte. Auch erfährt man mehr über Lara Jeans alte Clique und ihre Vergangenheit, wodurch die Geschichte und die Personen noch authentischer werden.

Das einzige kleine Minus, das ich dem Buch gebe, ist für Lara Jeans Entscheidung ganz am Ende, aber ich habe ja noch nicht das letzte Wort der gesamten Geschichte gelesen. Ich bin gespannt, wie sich das Ganze im dritten Teil weiterentwickelt. – Nur gut, dass ich Teil 3 direkt bestellt habe und heute noch bei meinen liebe Kolleg/inn/en abholen kann.

„P.S. I still love you“ ist ein genialer Mix aus Liebesgeschichte, Herz-Schmerz, Freundschaft aber auch ernsten Themen wie Cyber-Mobbing.

Meine Empfehlung:

„P.S. I still love you“ eignet sich ebenso wie „To all the boys I loved before“ für Mädchen ab 12 Jahren und natürlich auch darüber hinaus. Es beschäftigt sich auf eine leichte und doch nie triviale Art mit der ersten Liebe, Freundschaft, Mobbing und auch dem ersten Liebeskummer.

Auch Teil 2 habe ich wieder auf Englisch gelesen und ich kann mich nur wiederholen: Wer sein Englisch verbessern oder nochmal nach längerer Zeit aufpolieren will hat mit der „To all the boys I’ve loved before“-Reihe eine großartige und kurzweilige Möglichkeit dazu.

Bibliographische Daten:

Deutsche Ausgabe:
Titel: P.S. I still love you
Autorin: Jenny Han
Seiten: 336
Verlag: Hanser
ISBN: 9783446254800
Preis TB: 16,00€ / Preis Ebook: 11,99€
Erscheinungsjahr: 01/2017

Englische Ausgabe:
Titel: P.S. I still love you
Autorin: Jenny Han
Seiten: 352
Verlag: Simon&Schuster
ISBN: 9781481444712
Preis TB: 10,99$
Erscheinungsjahr: 05/2015



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht2. Juni 2017 von Nini in Kategorie "Bücher und Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.